Montag, 2. Oktober im Zug nach Hamburg

11:31 Uhr Kopenhagen ist einfach eine tolle Stadt! Wir haben gestern den Stadtteil Christianshavn besucht und sind wieder viel rumspaziert. Am Nachmittag hatten wir dann genug von der Stadt und haben uns am Amager Strand ein wenig erholt.

Ach ja, und den Tag gestartet haben wir in Copen Hill. Eine Abfallverbrennungsanlage, auf der sich tatsächlich eine Skipiste befindet. Ohne Schnee. Mit einem Tällerlilift geht es hoch auf das Gebäude und dann kann auf Kunststoff runtergedüst werden. Inklusive Sicht auf das Meer und einem Gschmäckli in der Luft, das an Müll erinnert. Eine sehr surreale Erfahrung.

Nach einem guten Frühstück sitzen wir nun im Zug nach Hamburg, unsere letzte Station auf dieser Reise.

In etwas mehr als 48 Stunden bin ich wieder zuhause.