Titel Villars

Villars sur Ollon im Sommer

Seit ich denken kann, verbringe ich jeden Sommer eine Woche in Villars sur Ollon. Meine Familie hat dort eine Ferienwohnung und es ist immer wieder ein Highlight. Jedes Jahr stehen die gleichen Programmpunkte an und trotzdem, oder gerade deswegen, wird es nicht langweilig. Villars sur Ollon ist vor allem bekannt als Winterdestination. Gerne zeige ich dir nun die Vorzüge von Villars im Sommer.

Ab in die Berge

Eingebettet zwischen dem Genfersee und Les Diablerets liegt Villars sur Ollon, ein Paradies für alle Wandervögel. Die Destination stellt allen Übernachtungsgästen im Sommer gratis die “Free Access Card” zur Verfügung, mit der du den öffentlichen Verkehr kostenlos nutzen kannst. Darin inbegriffen sind auch alle Bergbahnen, die dich auf die Gipfel der Waadtländer Alpen bringen. Gerne stelle ich dir meine Top 5 Ausflugsziele in Villars vor.

Villars sur Ollon

Roc d’Orsay

Auf 2000 Metern über Meer befindet sich dieser Gipfel, von dem aus du sogar den Genfersee sehen kannst. Von Villars fährt eine Gondel bis fast ganz nach oben. Wenn du das letzte Stück zu Fuss gehen willst, mache dich auf einen kurzen aber steilen Aufstieg gefasst. Wie meistens lohnt sich der Aufstieg jedoch und die Aussicht ist atemberaubend. Für die Gemütlichen unter uns gibt es auch die Möglichkeit von Bretaye aus mit dem Sessellift bis ganz nach oben auf den Roc d’Orsay zu gelangen. Wenn du das Gipfelkreuz genauer anschaust, findest du sogar einen Aufkleber von Twentyone Travel Blog. 🙂 Von da aus kannst du über einen wunderschönen schmalen Gratweg den Lac Noir und den Lac des Chavonnes erreichen oder auf der anderen Seite direkt wieder nach Villars wandern.

Villars sur Ollon Roc d'Orsay

Bretaye

Bretaye ist ein kleiner Bahnhof in den Bergen auf 1’800 Metern über Meer. Von da aus gibt es zahlreiche Wanderungen zu machen. Immer wieder nehmen wir den Zug von Villars nach Bretaye, da etliche Wanderwege da starten. So zum Beispiel die Wanderung zum, oder um den Chaux Ronde. Falls es mal etwas gemütlicher zu und her gehen soll, eignet sich die Wanderung von Bretaye zum Lac des Chavonnes. Meine Lieblingswanderung startet auch in Bretaye und führt über eine steile Strasse auf den Chaux Ronde. Von da geht ein toller Gratweg immer ein wenig hoch und runter bis zum Col de l’Encrène. Von da weiter zum Meilleret und ab da geht es runter bis zum Lac des Chavonnes. Traumhaft ist die Aussicht auf dieser Gratwanderung.

Villars sur Ollon Bretaye

Lac des Chavonnes

Falls du ohne grossen Aufwand an den See gelangen willst, erreichst du innerhalb von einer halben Stunde von Bretaye den Lac des Chavonnes. Alles bergab belohnt dich die Aussicht auf den klaren Bergsee. Das gemütliche Bergrestaurant direkt am See lädt zum Geniessen ein. Ein Sprung in das kalte Wasser darf natürlich auf keinen Fall fehlen! Wenn du den See erst nach einer etwas längeren Wanderung erreichen möchtest, kannst du z.B. verschiedene Routen rund um den Chaux Ronde unternehmen.

Villars sur Ollon Lac des Chavonnes

Pyramides de Gypse

Mit dem Bus geht es von Villars auf den Col de la Croix. Dieser Pass verbindet Villars mit Les Diablerets und später Gstaad. Von diesem Ausgangspunkt sind es knappe fünf Minuten zu Fuss und zu stehst auf den berühmten Pyramides de Gypse. Für eine etwas längere Wanderung kannst du die Pyramiden ebenfalls wieder von Bretaye erreichen. Allgemein sind die meisten Wanderungen verbindbar und alles ist relativ nahe beieinander. Immer wieder erblickst du von verschiedenen Talseiten die Pyramiden aus der Ferne.

Villars Pyramides de Gypse

Solalex

Einer meiner Lieblingsplätze in Villars. Vielleicht sogar der eine Lieblingsplatz. Zumindest war er das früher. Der Bach Avançon d’Anzeinde kam vor ein paar Jahren noch rauschend aus dem Tal. Wir haben Staumauern gebaut und tagelang im und am Wasser gespielt. Am Rand des Flusses haben wir unsere Würstchen und Bananen mit Schokolade grilliert und die Welt war in Ordnung. Dieses Jahr war ich schockiert zu sehen, wie wenig Wasser noch aus dem Tal fliesst. Trotzdem ist es wunderschön an diesem magischen Ort. Eine Wanderung hinauf nach Anzeindaz lohnt sich von Solalex aus ebenfalls. In ungefähr einer Stunde bis du oben und kannst einen leckeren, hausgemachten Kuchen geniessen oder einfach die Aussicht auf dich wirken lassen.

Villars sur Ollon Solalex

Bowling und Minigolf in Villars

Hast du Mal einen Tag nicht mehr grosse Lust auf Wandern, bietet Villars genug Alternativen. Bei schlechtem Wetter kannst du zum Beispiel Bowling spielen. Dies im Gebäude der ganzjährig zugänglichen Eisbahn. Auch eine Möglichkeit ist der Aquapark in Bouveret. Dieser ist unkompliziert von Villars erreichbar.

Bei schönem Wetter kann ich dir einen der schönsten Minigolfplätze empfehlen. Die Anlage in Barboleuse, im Parc Gryon, ist gepflegt und die 18 Bahnen sind einfallsreich gestaltet. Immer wieder ein Muss und ein Highlight bei meinem jährlichen Besuch in Villars.

Schnell in Aosta

Wer kann schon Nein sagen zu Pizza, Pasta und Gelato? Ruckzuck bist du mit dem Auto von Villars in Italien. Mit dem Zug dauert die Reise nach Aosta leider echt lange. Bist du also mit dem Auto unterwegs, bist du in gut zwei Stunden im italienischen Städtchen angekommen. Du möchtest mehr zu Aosta erfahren? Dann komme wieder auf meinem Blog vorbei. Der Beitrag dazu kommt bestimmt bald.

Good Food – Good Mood

Wer schon öfters auf meine Blog zu Besuch war, weiss, dass es hier immer Tipps rund ums Essen gibt. In Villars gibt es vor allem zwei Adressen, die ich dir hier gerne weitergebe. Wenn du Crêpes so sehr magst wie ich, musst du zu “Le Francis”. Mitten im Dorf ist die Crêperie, die alle deine Träume wahr werden lässt! Ich gehe immer mit genug Hunger hin, damit ich zuerst eine salzige Crêpes mit Spinat, Käse und Tomaten, und danach eine Süsse mit Ahornsirup und Vanille Eis essen kann.

Villars sur Ollon Käseschnitte

Bei einem Ausflug nach Frience gibt es nur eines: Käseschnitte essen im Refuge de Frience. Das Haus ist vor ein paar Jahren komplett niedergebrannt und sie mussten das Gebäude von Grund auf neu aufbauen. Sie haben das mit so viel Charme und toller Atmosphäre gemacht, ich könnte dort einziehen. Das Essen dort ist auch super empfehlenswert. Diese Käseschnitte übertrifft wirklich alles. Und dann zum Dessert noch ein Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern und der Tag ist perfekt

Villars sur Ollon ist für mich wie ein Zuhause. Die Natur ist wunderschön, die Berge magisch und die Aussicht auf Les Dents du Midi, den Miroir d’Argentine und den Mont Blanc immer wieder unglaublich. Falls du Fragen hast zu deinem Aufenthalt in Villars, schreib mir gerne eine Nachricht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.